Der Unold 8695 Brotbackautomat und seine Sicherheitsschraube

Der Unold 8695 Brotbackautomat: Beim Test von acht Modellen der TÜV Rheinland Group im Auftrag von BILD am SONNTAG fielen drei Automaten durch zum Teil erhebliche Sicherheitsdefizite auf.

Mit "mangelhaft" stuften die Experten auch die Geräte von Unold und Clatronic ein. Bei beiden Automaten ist die Schraube, mit der der Schutzleiter außen am Gehäuse befestigt wird, von außen zugänglich und nicht gesichert. Im ungünstigsten Fall droht dem Besitzer ein Stromschlag.

Der Kommentar eine fachkundigen Brotbackautomatprofi.com-Lesers:

Es ist eine gegen unbefugtes Öffnen gesicherte Schraube. Es ist eine ausreichende Art der Sicherung. Ich vermutete schon, das auch das Kabel erreichbar wäre, oder eine Kreuzschlitzschraube verwendet wurde. Aber das ist mit nichten so. Denn solch einen Schraubendreher hat in der Regel keine Privatperson zu Hause.

Ich hätte mir das noch viel unprofessioneller vorgestellt.

Ich bin redlich enttäuscht, das sich der TÜV von der BILD hat so vorführen lassen. Es ist eben typisch Bild. Reißerisch, übertrieben und nur das schlechte herausgeholt. So wie Bild eben ist. Aber entscheiden Sie selbst. Vom Unold 8695 zurück zum Unold 8695 brotbackautomat schwarz onyx


Vom Unold 8695 zurück zum Brotbackautomatprofi