Silvercrest Brotbackautomat ist eingetragene Marke des Unternehmens Lidl

Silvercrest Brotbackautomat ist eingetragene Marke des Unternehmens Lidl Stiftung & Co. KG, Stiftsbergstraße 1 in D-74167 Neckarsulm.

Die Kurzbeschreibung des Silvercrest Brotbackautomat:

• Für einfaches und schnelles Brotbacken – automatisches Mischen, Kneten, Aufgehen und Backen
• Brotbackautomat aus Kunststoff mit Edelstahlapplikationen
• Auch für die Zubereitung von Nudelteig, Kuchen und Marmelade geeignet
• Mit 12 wählbaren Programmen, 60-Minuten-Warmhaltefunktion und 15-Stunden-Timer für zeitversetztes Backen; Inklusive 80-Minuten-Schnellprogramm und Spezialprogramm z. B. für Marmelade, Kuchen und glutenfreies Backen
• 90 verschiedene Programmvariationen
• Auswahl der Brotkrustenbräunung (hell, mittel, dunkel) und des Brotgewichts (750 - 1.250 g)
• Knethaken und herausnehmbare Backform mit Griff und hochwertiger CORFLON®-Antihaftbeschichtung aus dem Hause ILAG®
• Leistung: max. 850 Watt
• Mit Betriebskontrollleuchte
• Hitzebeständigem Sichtfenster im aufklappbaren Deckel
• Antirutschfüße für den sicheren Stand
• Gangreserve für 10 Minuten
• LCD-Anzeige mit blauer Hintergrundbeleuchtung
• Ideal auch für Lidl-Backmischungen
• Signal zum Hinzufügen von Nüssen und Früchte

Im Lieferumfang:

Brotbackautomat
2 Knethaken
Backform bis zu 1250 g Brotgewicht
Messbecher
Messlöffel
Knethakenentferner
Rezeptheft
Bedienungsanleitung und Kurzinformation

Die Optik/das Aussehen:

Der Silvercrest Brotbackautomat im ansprechenden Design. Die Verkleidung im Edelstahl-Look kann sich sehen lassen - auch dauerhaft auf der Arbeitsplatte ohne ständiges Verstecken im Schrank.

Der Silvercrest Brotbackautomat ist Silber mit Metallgehäuse auch etwas schwarzes Plastik ziert die Außenfläche, am Deckel oben der sich natürlich gut öffnen lässt befindet sich ein Sichtfenster um den Teig und das werdende Brot zu beobachten, ein paar Lüftungsschlitze befinden sich oberhalb des Sichtfensters und das muss ausreichen. Auf der Vorderseite gibt es das Bedienfeld mit 6 leicht zu bedienende Tasten, dazu angebracht für das ON/ OFF, Brotgewicht, Bräunungsstufe, Brotart, Zeitwahl und eine Programm Taste mit 11 Programme und damit man alle Einstellungen erkennt gibt es ein blau hinterleuchtetes Display mit digitalen Ziffern, auch der Bräunungsgrad kann dort erkannt werden anhand der Zeichen die oben dann auf dem Display erscheinen.

Auf beiden Seiten ist am Silvercrest Brotbackautomat schwarzer Kunststoff verbaut. Dahinter wurde ein langes Netzkabel fest integriert.

Die Technik:

Nennspannung: 220-240V
Leistung: 850 Watt

Das Backen:

Nach dem Reinigen kommt dann der Brotbehälter nicht sofort in den Automaten zurück sondern bleibt bis alle Zutaten hinein gefüllt wurden, dann wird der Behälter etwas schräg eingesetzt und dann gerade gedreht bis er einrastet. Damit wurde er richtig eingesetzt was man dann nicht hört aber gut spürt. Dann die Knethaken nicht vergessen.

Zutaten für das Brot – alles der richtigen Reihenfolge nach im den Behälter. Dann schließt man den Deckel und widmet sich dem Programm, Einstellungen werden vorgenommen für das gwünschte Brot, welche Art des Brotes, Bräunungsgrad, Gewicht. Alles eingestellt erscheint im Display die Gesamtzeit des Brotes und die Dauer von exakt 3 Stunden.

Schnell auf den Startknopf des Silvercrest Brotbackautomat gedrückt, schon fängt es an mit dem Verrühren was durch das Sichtfenster gut zu beobachen ist. Die Zutaten werden miteinander ermengt, zwar nicht so schnell aber immerhin werden sie vermischt und bilden einen Teigklumpen. Der Teig dreht sich stets im Kreis und befindet sich in der Mitte, wo sich der Knethaken befindet. Das Kneten dauert etwa 10 Minuten und dann ruht der Teig für 23 Minuten, in dieser Zeit darf der Deckel nicht geöffnet werden und man hört auch nichts vom Automaten, ein weiteres Kneten beginnt und vorher erklingt ein kurzes Piepen, dann könnte man weitere Zutaten hinzufügen oder abwarten bis der Teig weiter geknetet wird für 12 Minuten. Die Restzeit wird immer im Display dokumentiert.

Dann geht der Teig wieder und danach wird er gebacken, alles läuft automatisch. Man hört wenn der Teig vermischt wird und den Signalton, ansonsten ist dieser Brotbackautomat nicht zu bemerken.

Darin kann man auch Kuchen zubereiten, Marmelade machen, ein schnelles Programm zum Backen, für glutenfreies Backen, nur Kneten und dazu muss man nur alle Zutaten hinein.

Sollte plötzlichen zu einem Stromausfall kommen während gerade Brot gebacken wird, ist das kein Problem. Bis zu 10 Minuten ohne den Strom wird das Programm gespeichert und der Silvercrest Brotbackautomat läuft dort automatisch weiter.

Die Zusatzfunktionen:

Mit der Taste Programmwahl wählt man das gewünschte Programm aus und die entsprechende Programmnummern werden im Display angezeigt.

Programm 1: Normal
Dieses Programm wählt man für Weiß- und Mischbrote, die hauptsächlich aus Weizen- oder Roggenmehl bestehen. Die Bräunung des Brotes stellt man separat mit der Taste Bräunungsgrad ein.

Programm 2: Locker
Dies ist für leichte Brote aus fein gemahlene Mehle. Das Brot ist in der Regel locker und hat eine knusprige Kruste.

Programm 3: Vollkorn
Für Brote mit kräftigeren Mehlsorten z.Bsp.Weizenvollkornmehl und Roggenmehl.

Programm 4: Süß
Für Brote mit Zutaten, wie Kokosflocken, Rosinen, Trockenfrüchte, Schokolade oder zusätzlichen Zucker, hier wird das Brot durch eine längere Aufgehphase luftiger und leichter.

Programm 5: Express
Dieses Programm ist für das Kneten, Teig gehen lassen. Für das Backen benötigt man weniger Zeit. Hierfür sind nur Rezepte geeignet, die keine schweren Zutaten oder schwere Mehlsorten enthalten.

Programm 6: Teig kneten
Hier entfällt der Backvorgang und ist zur Herstellung von Hefeteig für Brötchen oder Zöpfe, Pizza geeignet.

Programm 7: Nudelteig
Auch hier entfällt der Backvorgang und ist nur für die Zubereitung für den perfekten Nudelteig.

Programm 8: Buttermilch
Hier können Brote, die aus Buttermilch oder Joghurt hergestellt werden.

Programm 9: Glutenfrei
Für Brote aus glutenfreien Mehlen oder Backmischungen. Glutenfreie Mehle benötigen länger für die Aufnahme von Flüssigkeiten und haben andere Triebeigenschaften.

Programm 10: Kuchen
Die Zutaten werden bei diesem Programm geknetet, gehen gelassen und gebacken. Zusätzlich benutzt man Backpulver für dieses Programm.

Programm 11: Marmelade
Das Programm für die Herstellen von Marmelade, Gelees, Konfitüre und Fruchtaufstrichen.

Programm 12: Backen
Dieses Programm wählt man eventuell zum Nachbacken von Broten, die zu hell oder nicht ganz durch gebacken sind. Alle Knet- oder Ruhevorgänge entfallen bei diesem Programm.

Die Timer-Funktion

Die Timerfunktion des Silvercrest Brotbackautomat ermöglicht ein zeitverzögertes Zubereiten und mit den Pfeiltasten stellt man den gewünschten Endzeitpunkt des Backvorganges ein. Die maximale Zeitverzögerung beträgt ganze 15 Stunden.

Bei dem Marmelade-Programm steht die Timer-Funktion nicht zur Verfügung.

Das Brot kann bis zu einer Stunde nach Ende des Backvorganges warm gehalten werden.

Bei den Programmen 1,2,3,4,5,6,8 und 9 ertönt während des Programmablaufes ein Signalton und zusätzlichem „ADD“ im Display. Man fügt Zutaten wie Früchte oder Nüsse dazu. Trockenfrüchte und Nüsse sollten vorher zerkleinert werden, da diese von den Knethaken nicht zerkleinert werden.

Die Brotgrößen:

Von 750 g bis ca. 1.250 Gramm

Die Sicherheit:

Beim Backen wird der Silvercrest Brotbackautomat von außen nicht heiß und der Kunststoff schmilzt auch nicht davon, in der gesamten Zeit kann der Deckel stets geöffnet werden.

Die Handhabung:

Der komplette Silvercrest Brotbackautomat inklusives Zubehör ist gut verarbeitet. Vom Sichtfenster aus kann man den ganzen Backvorgang genau verfolgen bzw. kontrollieren. Alle Einstellungen funktionieren exakt genauso, wie sie in der Tabelle der Bedienungsanleitung aufgelistet sind. Man sollte sich die Bedienungsanleitung genau durch lesen und auf einige Hinweise achten. Eine Tabelle zur Fehlerbehebung findet man ebenfalls in der Bedienungsanleitung.

Die antihaftbeschichtete Brotbackform mit Griff für Brote bis ca. 1.250 Gramm sorgt jedenfalls für ein unkompliziertes Backvergnügen und eine LCD-Anzeige zeigt den aktuellen Backfortschritt an.

Der Silvercrest Brotbackautomat verfügt über zwei Schnellprogramme und kann außerdem auch Marmelade zubereiten. Die Bedienungsanleitung ist sehr gut beschrieben, so dass man nichts falsch machen kann.

Die LED-Anzeige/Display:

Eine LCD-Anzeige zeigt den aktuellen Backfortschritt an.

Das Reinigen:

Das Gehäuse, der Deckel und das Sichtfenster mit einem feuchten Tuch abwischen. Auch im Backraum werden ebenfalls alle Rückstände mit einem feuchten Tuch entfernt und mit einem trockenen Tuch wird der Innenbereich gut ab getrocknet.

Die Backform und die Knethaken lassen sich leicht reinigen, in dem man beide mit etwas warmen Wasser ca. 30 Minuten stehen lässt und dann mit einen Wischlappen reinigt und gut abtrocknet.

Vor dem ersten Gebrauch des Silvercrest Brotbackautomat

Verpackungsmaterial und Schutzfolie auf dem Bedienfeld vom Gerät entfernen und danach die Backform, der Knethaken und die Außenfläche mit einem sauberen feuchten Tuch reinigen. Da die Heizelemente leicht eingefettet sind, kommt es bei der ersten Inbetriebnahme zu einer leichten Geruchsbildung. Es ist wichtig das Gerät 5 Minuten auszubrennen, in dem man die leere Backform in das Gerät setzt und das Programm 12 wählt und anschließend die Start/Stopp-Taste drückt. Nach der 5 minutigen Aufheizungsphasen beendet man das Programm wieder mit der Start/Stopp-Taste und es ertönt ein langer Signalton. Schließlich lässt man das Gerät vollständig abkühlen und wischt die Backform, die Knethaken und die Außenfläche nochmals mit einem feuchten Tuch ab.

Achtung:

Man sollte dringend beachten, das man den Brotbackautomaten mit der leeren Backform nicht länger als 5 Minuten aufheizt, es besteht Brandgefahr.

Zusammengefasst ist die Handhabung für den Preis gut.

Lesen Sie hier die Details zum Brotbackautomat Silvercrest Test

Und diese Geräte könnten Sie zudem interessieren:
Brotbackautomat Clatronic : So frisch schmeckt Brot am allerbesten!
Der Clatronic BBA 2865 Brotbackautomat 1300g weiss
Der Clatronic BBA 2605 Brotbackautomat
Der Clatronic BBA 2864 Brotbackautomat 1000g weiss
Der Clatronic Brotbackautomat BBA 2594 Cool Touch

Vom Silvercrest Brotbackautomat zum Brotbackautomatprofi