Inventum Brotbackautomat – praktisch, klein aber auch gut?

Der Inventum Brotbackautomat ist recht kompakt und nimmt also auch wenig Stellfläche in der Küche in Anspruch. Hauptsächlich in Singlehaushalten oder kleinen Wohnungen mangelt es an Platz in der Küche. Natürlich hat die spärliche Gehäusegröße auch Einfluss auf die Brotgröße, die mit diesem Brotbackautomat her zu stellen ist.

Beispielsweise lassen sich mit dem Inventum BM90 nur Brote zwischen 750 g und 900 g Teigmenge backen. Für größere Teigmengen ist dieser Inventum Brotbackautomat nicht ausgerichtet. Da streiken schnell mal die Knethacken oder es kommt zu Beschädigung des Antriebs. allerdings ist das nicht nur bei Geräten von Inventum so. Auch bei alle anderen Brotbackautomaten, die für kleine Teigmengen ausgerichtet sind, könnte das passieren. Verwendet man größere Mengen, kann das bei allen Geräten zu Aussetzern oder Beschädigungen führen.

Die Brotbackform ist wie bei den meisten Geräten auch, antihaft-beschichtet. Diese Beschichtung hilft dabei, dass während des Backens, das Brot nicht in der Brotform festbacken kann. Die unterschiedlich einstellbaren Brotbackprogramme sorgen dafür, das jedermann sein gewünschtes Brot zubereiten kann. Einer der Menüpunkte des Gerätes gestattet die Herstellung von leckerer Marmelade. Einfach Früchte nach Anleitung einkochen und schon kann man die Marmelade zubereiten.

Der Brotbackautomat von Inventum erlaubt dem Hobby-Bäcker auch den Bräunungsgrad des Brotes, in drei Stufen zubestimmen. Von leicht über mittel bis hin zu stark gebräunte Brotkruste, lassen sich unterschiedliche Bräunungsgrade auswählen.

Ansonsten gestaltet sich die Reinigung des Gerätes sehr einfach. Man muss nur den Knethaken und die Brotbackform reinigen. Das sind die einzigen Teile, die mit dem Teig in Berührung kommen.

Die Inventum Deutschland GmbH wurde im September 2007 mit Firmensitz in Ilsede gegründet. Im Innen- und Außendienst werden die Kunden optimal betreut mit 10 Vertriebsmitarbeitern.

INVENTUM Holland B.V., das Mutterunternehmen mit Firmensitz in Veenendaal (Niederlande) ist bereits seit 100 Jahren erfolgreich auf dem Markt der Haushaltskleingeräte präsent.

Und das könnte Sie auch interessieren!

Warum sind Brotbackautomaten aus Edelstahl so beliebt?

Brotbackautomat Edelstahl : „Edel sei der Stahl, rostfrei und gut“

Details über diese Edelstahl-Geräte finden Sie hier:

Tefal OW 3001 Brotbackautomat Home Bread Edelstahl wirkt ganz besonders edel.

Krups KX7000 Brotbackautomat Bread Expert – bewährte, deutsche Qualität für daheim.

Vom Inventum Brotbackautomat zurück zum Brotbackautomatprofi