Der Elta Brotbackautomat fällt die mangelte Qualität aus dem Rahmen

Der Elta Brotbackautomat ist leicht zu bedienen und einfach zu reinigen. Mit einem Timer ausgestattet, erlaubt er dem Brotbäcker auch die Zubereitung von leckeren Brotsorten nachts. Der Elta Brotbackautomat gibt es während Aktionen in unterschiedlichen Discountern.

Seit über vierzig Jahren importiert und vertreibt Elta Elektroartikel in Deutschland unter seinen Namen. Zu Anfang war man ausschließlich auf den Import der Waren spezialisiert. Zwei Jahrzehnte später begann man zudem eigene Geräte unter der damals neu gegründeten Elta GmbH zu vertreiben.

Der Elta Brotbackautomat bietet unterschiedliche Programme zur Brotherstellung. Mit einem kann man zudem Marmelade herstellen. Ein anderes Programm ist für Kuchen gedacht. Selbstverständlich lässt sich auch der Bräunungsgrad des Brotes einstellen.

Die Backform ist wie bei allen Hersteller anti-haftbeschichtet und besitzt zwei Knethaken. Zum Entfernen der Knethaken ist im Lieferumfang des Gerätes ein spezieller Haken beigelegt. Beim Hilfsmitteleinsatz, gilt es aber immer vorsichtig zu sein. Leicht zerkratzt die Antihaft-Beschichtung der Brotbackform. Der Hobby-Bäcker kann mit dem Elta Brotbackautomat in drei Stunden oder noch schneller mit dem Kurz-Programm, Brot backen. Das formschöne Gehäuse besitzt die „Cool Touch” Eigenschaft, die das Anfassen des Gerätes auch im Betrieb möglich macht. Wer einen günstigen und einfach zu bedienenden Brotbackautomaten sucht, ist mit diesem Gerät von Elta gut bedient. Einen erschwinglicheren Einstieg in die Brotbackautomaten-Welt wird man weniger finden.

Kurzbeschreibung des des ELTA Brotbackautomat BA 120

Herausnehmbare teflonbeschichtete Backform
Cool Touch Gehäuse
Frisches Brot in weniger als 3 Stunden
LED Anzeigen für Bearbeitungszeiten
2 Knethaken
Timer, Tonsignal
Express Programm zum Brotbacken in einer Stunde
Kontrolllampe für leicht-, mittel- und dunkel gebräunte Kruste Für ca. 1250 g
10 Programme für Grundeinstellung, Quick, Französisches Weißbrot, Express, Vollkornbrot, Kuchen, Teig/Pizza, süßes Brot, Marmelade und Toast
Für alle erhältlichen Brotmischungen geeignet
230 Volt / 50 Hz
GS/CE genehmigt
Maße: ca. 280 x 445 x 220 mm (B x H x T)
Gewicht: ca. 7,5 kg
1000 Watt Leistung

Im Lieferumfang:

Herausnehmbare antihaftbeschichtete Brotform mit zwei versenkbaren Griffen. 2 Knethaken, 1 Messbecher, 1 Messlöffel plus Bedienungsanleitung mit anschließendem Rezeptteil mit über 79 Rezepte.

Die Optik/das Aussehen:

Der des ELTA Brotbackautomat BA 120 besteht aus einem weißen Gehäuse (gleichzeitig auch der Backofen), einer Backform mit einem Griff und zwei herausnehmbaren Knethaken. Im Deckel des Brotbackautomaten befindet sich ein Sichtfenster und ein übersichtliches Bedienerfeld. Der Automat ist sehr groß und nimmt somit auch viel Platz ein.

Die Technik:

Leistung: 1.000 Watt

Das Backen:

Wie gewöhnlich haben wir zunächst die beiden Knethaken eingesetzt, anschließend Wasser in die Backform gefüllt, danach unsere Fertigbrotmischung zu 500 g hinzu gegeben und anschließend den Behälter in den Automaten geschraubt bis er einrastet und den Deckel geschlossen.

Es wird das Programm „Standard“ angezeigt. Es benötigt eine Backzeit von etwa 3:30 h.

Über die Tasten für die Farbe des Brotes haben wir den dunkelsten Grad gewählt und auch das größte Brot und anschließend mit der „Start-Taste“ den Automaten gestartet. Nach einer Vorheizzeit von 10 Minuten beginnt er mit der Durchmischung und dem Kneten des Teiges.

Als das Brot nach der angegebenen Zeit fertig ist, lassen wir es weitere fünf Minuten abkühlen und anschließend nehmen wir den Behälter mit Handschuhen an den entsprechenden Griffen heraus. Obwohl es eine antihaftbeschichtete Backform ist, geht das Brot nur mit mehrmaligen heftigen Schlagen heraus. Dafür lassen sich die Haken superleicht entfernen!

Nach dem Abkühlen von etwa einer Stunde haben wir das Brot dann angeschnitten um es zu probieren und ich muss sagen, wir sind davon begeistert!

Zum einen ist das Brot knusprig, zum anderen nicht so weich wie gewöhnlich, also es zerfällt nicht sofort, wenn man es in die Hand nimmt.

Die Zusatzfunktionen:

Es gibt 10 Programme für die Grundeinstellungen: Quick, Französisches Weißbrot, Express, Vollkornbrot, Kuchen, Teig/Pizza, süßes Brot, Marmelade und Toast.

Die Brotgrößen:

geeignet für 1.500 g Brote

Die Sicherheit:

GS/CE genehmigt

Das „Cool-Touch“ Gehäuse: Das Gehäuse wird nur außen warm und nicht heiß.

Die Handhabung:

Sehr ausführlich ist jeden Schritt und jedes Detail des ELTA Brotbackautomat BA 120 in der Anleitung erklärt und wie erwähnt schließt sich ein Rezeptteil an.

Auf der Seite 32 in der Bedienungsanleitung geht es schließlich um das Herstellen der Marmelade, was wie folgt aus sieht:

Frische, reife Früchte waschen und Früchte mit harter Schale vorher schälen. Früchte wiegen und in kleine Stücke schneiden. 2:1 Gelierzucker in vorgeschriebener Menge hinzufügen. Das geschnittene Obst mit dem Zucker vermischen und schließlich das Programm starten. Das Programm läuft automatisch durch und nach 1:20 h ertönt ein Signal und die Marmelade ist fertig und zum Abfüllen in Gläser bereit! Man soll immer auf die genau Menge achten, denn diese ist im Marmeladeprogramm abgestimmt. Hält man sich nicht daran, kann es sein, dass zu früh gekocht wird oder die Masse überkocht.

Das Reinigen:

Die Backform und auch die Knethaken sind nicht für die Geschirrspülmaschine geeignet und sollten nur mit mildem Spülmittel gereinigt werden. Die Form darf aufgrund der Dichtungen an der Unterseite nicht ins Wasser getaucht werden:

Da die Backform und die Knethaken beschichtet sind, lassen sie sich sehr leicht reinigen einfach mit lauwarmem Wasser auswaschen.

Zuletzt der Dauertest für die Haltbarkeit:

Die Umsetzung von dunklen Krusten am Brot funktioniert leider zum Bedauern von vielen Benutzern gar nicht.

Die Qualität des Gerätes lässt leider zu wünschen übrig. Die beweglichen Teile quietschen nach kurzer Zeit.

Zusammengefasst ist die Handhabung eher mäßig.

Fazit:

Wenn man wenig Geld ausgeben will, dann ist der ELTA Brotbackautomat BA 120 ein durchaus akzeptabler Brotbackautomat. In höheren Preisklassen gibt es natürlich auch hochwertige Geräte, die bessere Backergebnisse liefern.

Die Herstelleradresse:

Elta GmbH Carl-Zeiss-Str. 8 D-63322 Rödermark / Germany

Weiter zum Brotbackautomat ELTA BA110

Oder der Elta BA123 Brotbackautomat 800 Watt aus dem Hause Elta funktioniert gut und zuverlässig. Er verfügt über die üblichen vorprogrammierten Einstellungen wie "Teig, Vollkorn, Französisch, Schnell"... und kann darüber hinaus auch zum Herstellen von Marmelade benutzt werden.

Vom ELTA Brotbackautomat BA 120 zum Brotbackautomatprofi