Mit dem Domo Brotbackautomat selbst Brot backen

Die Kurzbeschreibung des Domo Brotbackautomat B 3650:

Warmhaltefunktion herunterklappbarem Mischhaken 14 digitale Programme Taste für Krustenfärbung Edelstahlgehäuse für Brotgewichte: 900-1200g

Im Lieferumfang enthalten: ein umklappbarer Knethacken, ein kleiner Messbecher, ein Tee-/bzw. Esslöffel sowie selbstverständlich die Backform, die alubeschichtet ist. Eine Gebrauchsanleitung und ein kleines Rezeptbüchlein in mehreren Sprachen begleitet den Domo Backautomaten wenn sie zum „Hobbybäcker“ kommt.

Die Optik/das Aussehen:

Maße: 45,5 x 29 x 37,5 cm Gewicht: 8 kg Farbe: Edelstahl Deckel mit Sichtfenster Er besitzt ein wärmeisolierendes Edelstahlgehäuse - cool touch Die Brotwanne ist vollständig aus rostfreiem Stahl, beschichtet.

DOMO Brotbackautomat B3650 Edelstahl, herunterklappbarer Mischhaken, 730 W

Die Technik:

Technische Angaben: 730 Watt

Das Backen:

Nachdem der Teig zum allerletzten Mal geknetet wurde, dreht sich der Knethaken am Ende kurz in die entgegen gesetzte Richtung; durch den Widerstand des Teiges kann der Knethaken umklappen. Dies hat zur Folge: es bleibt nur ein kleines Loch in den Backwaren zurückbleibt und das Brot einfacher herausgenommen werden kann.

Die Zusatzfunktionen:

Die 14 digitalen Programme des Domo Brotbackautomaten:

01: Basis Weißbrot
02: Basis Schnell
03: Vollkorn
04: Vollkorn-Schnell
05: Obst/Nüsse
06: Obst/Nüsse Schnell
07: Französisch
08: Französisch-Schnell
09: Deluxe super-Schnell
10: Rührkuchen
11: Marmelade
12: Pizza-Teig
13: Teig
14: Backen

Signalton zum Beifügen von Zutaten
Bräunungsgradregulierung: Hell - Mittel - Dunkel
mit Timer, bis 13 Stunden programmierbar
mit 1 Mischhaken
Mischhaken klappt sich beim letzten Knetgang automatisch um
Deckel mit Sichtfenster
wärmeisolierendes Edelstahlgehäuse - cool touch
übersichtliches Bedienfeld mit Display
Backform und Knethaken mit Antihaftbeschichtung - leicht zu reinigen
ausführliche Bedienungsanleitung + Rezeptheft

Kabellänge: 1 m

- Programmierbarer Timer (max. 18 Stunden)
- Mit umklappbarem Knethaken

Die Brotgrößen:

Zwei Gewichtsklassen stehen beim Domo Backautomat zur Verfügung (900 g und 1.300g).

Die Sicherheit:

Einen Ein-/Ausschalter gibt es nicht; dieser Brotbackautomat muss also nach Backende aus der Dose gezogen werden. Wärmeisolierendes Edelstahlgehäuse - cool touch.

Die Handhabung:

Genial ist die Grundeigenschaft: ein Brotbackautomat, der seine Knethacken selbstständig einklappt wenn das Knetvorgang-Ende erreicht ist und es dem Backen zu geht. Vorbei ist also die Zeit der Suche nach dem Knethacken im Brotbackautomaten-Brot. Nachdem das Brot zum letzten Mal geknetet wurde, dreht sich der Knethaken kurz in die andere Richtung; durch den Teig-Widerstand klappt der Knethaken um. Dies hat zur Folge, dass nur ein kleines Loch im Brot durch den Knethaken zurückbleibt und das Brot einfacher herausgenommen werden kann.

Sehr wichtig ist das vorhandene Sichtfenster, um auch ohne öffnen zu sehen wie der Inhalt aussieht und entsprechend eingreifen zu können. Da man den Brotbackautomat auch für Teigzubereitung aller Art benutzt und auch diverse Kuchen und Stollen darin bäckt.

Nicht zu vergessen ist der wirtschaftliche Aspekt dieses in chrom-blitzenden „Wunders“: Im Vergleich zum herkömmlichen Backöfen aber auch zu Alternativen benötigt der Domo Brotbackautomat wesentlich weniger Strom (730 Watt/h, das entspricht ca. 15 Cent/Brot).

Die LED-Anzeige/Display:

Das Display ist nicht beleuchtet und es sitzt deutlich zu tief unter der Abdeckung. Daher wirklich schwer ablesbar.

Das Reinigen:

Die Backform ist leicht zu reinigen, einfach nur ein wenig Wasser hinein, auswischen und fertig. Der Knethaken braucht nur wenig mehr Aufmerksamkeit. Der Innenraum des Domo Backautomat kann einfach mit einem feuchten Tuch ausgewischt werden, außen wird er ebenfalls nur feucht abgewischt.

Zuletzt der Dauertest für die Haltbarkeit:

Selbst Hefeteig zubereiten schafft der kräftige Motor des Domo Backautomat tadellos! Das Brot ist gut gerührt und gebacken, besser geht’s nicht. Wir haben große und langjährige Brotautomaten-Erfahrung!

Trotzdem kann die Verarbeitungsqualität nicht ganz überzeugen - der Deckel wackelt beim Öffnen hin und her.

Der Domo Backautomat entspricht genau unseren Vorstellungen. Man hat ein gut gebackenes großes Brot und dazu keine Löcher vom Knethaken.

Zusammengefasst ist die Handhabung mehr als gut.

Man muss, wie bei allen technischen Geräten, der Anweisung penibel genau folgen und das Brot nach dem letzten Signalton mit der Form herausnehmen. Danach 10 Minuten abkühlen lassen, dann löst es sich super aus der Form und es ist nur ein kleines Löchlein zu finden. Falls das fertige Brot länger im Domo Backautomat ruht, ist es schwieriger, meistens muss man dann wieder anfangen zu pulen.

Was gibt es zu sagen über Brotbackautomatenvon Domo?

Was ist beim Brotbackautomat Domo B 3650 so besonders?


Domo Brotbackautomat fuer gleichzeitig 2 Brote

In unseren Zeiten von industriegefertigten „Teiglingen“ und deren Fließband-Backwaren behüten Sie sich mit dem Domo Brotbackautomat fuer gleichzeitig 2 Brote den Vorteil und die Gewissheit, alle Zutaten selbst kontrollieren und dosieren zu können. Mit dieser modernen und vollautomatischen Domo Brotbackautomat fuer gleichzeitig 2 Brote. Mühelos und schnell können Sie Ihr Lieblingsbrot selber backen. Der große Vorteil: Sie können Ihre Zutaten (Mehlsorten und Körner) selbst mischen. Durch die 2 verschieden große Backformen ist es Ihnen zusätzlich möglich die Größe und Anzahl der Brote zu variieren. Details des Domo Brotbackautomat fuer gleichzeitig 2 Brote lesen Sie hier...

Im Punkto wegklappbarer Knethaken gibt es die Alternative! Lesen Sie hier mehr zum Morphy Richards Brotbackautomat


Vom Brotbackautomat von Domo zum Brotbackautomatprofi