Mit dem Brotbackautomat Sauerteig verarbeiten - wie geht das?

Schnelles Sauerteigbrot - im Brotbackautomat Sauerteig verarbeiten

Sauerteigbrot schmeckt nicht nur gut, durch das natürliche Säuerungsmittel bzw. Triebmittel ist Sauerteig auch besonders gesund und vollwertig. Sauerteigbrot selbst zu backen ist eine Herausforderung - so die gebräuchliche Meinung. Wer natürlichen selbstgezogenen Sauerteig benutzt, kann logischerweise auch nicht mit einem Brotbackautomaten arbeiten. Dennoch kann mit einem Brotbackautomaten herrlich leckeres Sauerteigbrot gebacken werden.

Sauerteigpulver – Sauerteigextrakt

Die bei den Brotbackautomaten beiliegenden Rezepte sind meist Brote, die mit Hefe als Treibmittel zubereitet werden. Diese Brote erreichen jedoch kaum den Geschmack eines richtigen Sauerteigbrotes. Brotbacken mit Sauerteig im Brotbackautomat ist auf keinen Fall kompliziert.

Im Naturkostfachhandel gibt es Sauerteigextrakt in trockener Form (getrockneter Sauerteig oder Sauerteigpulver) von unterschiedlichen Herstellern. Beim Kauf von Sauerteigextrakt ist auf der Verpackung darauf zu achten ist, dass auf der Anleitung des Sauerteiges die Verwendung von Trockenhefe angegeben ist, was meistens der Fall ist. Bei flüssigem Sauerteig ist meist das Ansetzen des Brotes über Nacht ratsam, was im Brotbackautomat schwer zu verwirklichen ist. Achten Sie deshalb beim Kauf darauf, dass Sie das richtige Sauerteigpulver (Sauerteigextrakt, trocken) kaufen.

Einfüllen der Zutaten in den Brotbackautomat

Beim Verarbeiten von Brotbackautomat Sauerteig wird als zusätzliches Triebmittel meistens Hefe verwendet. Hier sollten Sie bevorzugt Trockenhefe verwenden, da dieses für den Backvorgang wesentlich einfacher zu verarbeiten ist und zu besseren Ergebnissen führt. Wichtig ist, dass die Trockenhefe und das Sauerteigpulver als letztes in die Backform, oben, eingefüllt wird. Beides sollte nicht vorher mit den flüssigen Zutaten oder schon gar mit Salz in Berührung kommen, erst dann, wenn der Knetprozess beginnt. Zu achten ist besonders darauf, wenn der Backvorgang mit einer Vorprogrammierung zubereitet werden soll.

Lesen Sie hier weitere Tipps:

Brotbackautomat Sauerteig: Auch für Dinkelbrot braucht man Sauerteig

Warum erleben wir die Wiederkehr des Dinkels? Ist Dinkel hochwertiger als andere Getreidesorten? Der Dinkel hat seinen berechtigten Platz als Rand- oder Nischenkulturart traditionell vor allem in der süddeutschen Landwirtschaft. Lesen Sie hier Details über das Dinkelbrot Brotbackautomat lesen Sie hier...

Brot backen Brotbackautomat : so einfach kann es sein

Brot backen im Brotbackautomat ist ganz voll easy. Leichter zu selbst gebackenen Brot zu kommen geht einfach gar nicht. Und die Gelinggarantie im Brotbackautomat ist groß. Der Brotbackautomat übernimmt alle anstehenden Arbeiten vom Kneten übers Aufgehen, bis hin zum Backen alles völlig automatisch. Für absolute Laien gibts eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, vom richtigen Einfüllen der Zutaten bis hin zum fertig gebackenen Brot, mit detaillierten Erklärungen. Vor dem ersten Schritt, sollten Sie natürlich die Bedienungsanleitung Ihres neuen Brotbackautomaten gelesen haben und so auch mit den verschiedenen Möglichkeiten Ihres Gerätes vertraut sein.

Brotbackautomat Anleitung : So gelingt es sicher!

Der Brotbackautomat übernimmt völlig automatisch und selbstständig den ganzen Brotbackvorgang. Das bedeutet für den Benutzer, dass man nur die Zutaten einfüllen müssen, den Rest erledigt der Brotbackautomat. Das ist überaus komfortabel, kostet relativ wenig Zeit und geht gewissermaßen nebenbei. Trotzdem sind beim Backablauf einige Punkte zu achten, damit das Ergebnis optimal wird.

Perfekter Pizzateig

An einem guten Pizzateigrezept experimentiert man seit einer Ewigkeit herum. Er ist ein Resultat vieler leckerer Pizzavariationen und Beobachtungen an Pizzen vom Italiener und aus dem Supermarkt.

Am besten gelingt dieser Teig im diesen Geräten Brotbackautomat mit eine auf wenige Gramm genaue Küchenwaage. Hier erfahren Sie wie der Pizzateig Brotbackautomat funktioniert.

Vom Brotbackautomat Sauerteig zum Brotbackautomatprofi