Brot Rezept Brotbackautomat: So einfach geht es!

Brot Rezept Brotbackautomat - Der Brotbackautomat ist ein nützlicher Helfer im Haushalt. Das Gerät sorgt für leckeres Brot, zu jedem gewünschten Zeitpunkt. Die meisten versorgen den Automaten mit fertigen Brotbackmischungen und haben damit die wenigste Arbeit. Allerdings geht es auch anders. Wer es mag, kann auch gerne leckere Rezepte ausprobieren.

Rezepte für Brotbackautomaten findet man überall: im Rezeptheft, das meistens beigelegt ist oder auch im Internet. Einige haben dieses Thema für sich entdeckt und verfassen Rezeptbücher speziell für diese Geräte. Hier findet man dann als Leser viele Tipps, allerhand Brotrezepte, Rezepte für die Zubereitung von Nudeln oder Pizza und auch Kuchenrezepte.

Endlich zuhause Brot backen! Der Dauer-Trend in unseren Haushalten: Brot selbst backen mit oder ohne Brotbackautomat! In Zeiten von undurchsichtigen Lebensmittelzusätzen ist für viele das Selber backen Pflichtprogramm geworden und eine zeit- und kostengünstige Alternative. Am leichtesten geht dies mit dem Brotbackautomaten.

Wie funktioniert das Gerät und was muss man beachten? Einfach zu erklären ist die Funktionsweisen der Brotbackautomaten und allmählich wird es durchsichtig, wenn das Brot mal nicht aufgeht, zu feucht oder zu trocken wird. Zudem hilft eine ausführliche Warenkunde zu den verschiedenen Backzutaten beim erkennen von Backfehlern und liefert beachtliche Hintergrundinformation. Auch Menschen, die sich glutenfrei ernähren oder Diabetiker, können dank vieler Hinweise gesundes Brot selbst backen. Rezepte für leckere Brotaufstriche, Vorschläge für Varianten, glutenfreie Brote und Teige, die dann für Kuchen und Brötchen weiterverarbeitet werden.

Es geht ganz einfach: Zubereitung eines Mischbrotes im Brotbackautomaten:

Bei den meisten Brotbackautomaten reicht das Standard Programm für die Zubereitung des Mischbrotes aus. Als Bräunungsgrad für die Kruste empfehlen wir „dunkel” oder „stark” zu wählen.Das Brot kann mit einem Sauerteig hergestellt werden. Das bedeutet sie müssen das Roggenmehl mit warmen Wasser vermischen, anschließend den Sauerteig hinzugeben nochmals durchkneten und über Nacht säuern lassen. Manche Automaten beherrschen auch dieses Verfahren vollautomatisch.

Nach der Prozedur die restlichen Zutaten und auch das Wasser hinzugeben und das Standard-Backprogramm starten. In der Regel erhalten Sie in ca. drei Stunden ein herrliches Mischbrot.

Von Brot Rezept Brotbackautomat zurück zu Brotbackautomat Rezepte
Von Brot Rezept Brotbackautomat zurück zu Brotbackautomatprofi